Darauf ist zu achten

Im Falle eines Schadens an Stahlbauten sind die Bauherren mit einem qualifizierten Schadensgutachten gut beraten. Dann sind sie im Bilde über die Ursache und die Folgen des Schadens, über geeignete Maßnahmen zur Behebung und über die Restnutzungsdauer.

  • Hauptursachen für Schäden im Stahlbau sind:
  • Ausführungsfehler,
  • statisch unzureichend dimensionierte Bauteile,
  • ungeschickte Anschlussgeometrie und Bauteilverbindung,
  • unzureichender Korrosionsschutz 
  • sowie Materialermüdung und -schäden.

Unsere Kenntnisse auf den Gebieten Statik, Konstruktion, Schweißtechnik, Material und Korrosionsschutz befähigen uns, fachlich fundierte Beurteilungen und Schadensgutachten zu erstellen.